Wer&Was?

Was? Kommentare, Kritiken & Gespräche zur Gegenwartsliteratur, zuzüglich Kritik von Kritik.

Wer? Samuel Hamen, geboren 1988 in Luxemburg-Stadt, studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Heidelberg, wird ebendort mit einer Arbeit über den Lyriker Thomas Kling promoviert. (Arbeitstitel: „Ein Image also brauchen die Dichter!“ – Lyrische Autorschaft und ihre Inszenierung bei Thomas Kling)

DSC04908
(c) Maria Mast

Arbeitet als freier Redakteur u. a. für: ZEIT Online, radio 100,7, tell und Lëtzebuerger Land. Früher mal Mitarbeit bei: Luxemburger Journal, tageblatt (s. hier: unten), Blog des openmike.

Sonstso: Externer Mitarbeiter des „Centre national de littérature“ (CNL) in Mersch, Luxemburg; Blogbeteiligung bei 54books.de; Mitbetreuung einer Ausstellung zu Christoph Ransmayr im Literaturmuseum der Moderne in Marbach (2016f.); Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift [Lautschrift] (2012f.); Moderationen (Lesung u. / o. Gespräch) u. a. bei Nora Gomringer, Marcel Beyer u. David Wagner; Jurymitglied bei Literaturpreisen (u. a.: Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg / Nationaler Literaturwettbewerb Luxemburg)

Sonsto, nur anders: Kleinere Prosaarbeiten veröffentlicht in: entwuerfe, [SIC] und Les cahiers luxembourgeois. Erste längere Erzählung (aka Kürzestroman) wird im Frühling 2018 bei Editions Binsfeld erscheinen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV, ausgenommen Gastbeiträge:

Samuel Hamen

Bahnhofstraße 17

69115 Heidelberg

Kontakt: ltrtr[siewissenschon]aikq.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s