Interviews

Gespräch mit Nora Gomringer

SH: In einem Ihrer Gedichte heißt es: „Fühlen Sie sich amüsiert? / Dann gehen Sie jetzt. / Gehen Sie schnell. / Hinaus, an die Luft. Atmen Sie ein paarmal tief und beruhigen Sie sich.“ Auf was hat sich der Besucher Ihrer Performance-Soirées einzustellen? Laut diesen Versen ja auf mehr als auf bloßes Amüsement. NG: Na,… Weiterlesen Gespräch mit Nora Gomringer

Interviews

Gespräch mit Leif Randt

SH: Vor einigen Wochen bist Du in Luxemburg zusammen mit dem französischen Philosophen und Intellektuellen Geoffroy de Lagasnerie aufgetreten. (Hier ein Video des Abends) Verstehst Du Dich als Intellektueller? In Deutschland und Frankreich stehen hinter diesem Label ja durchaus verschiedene Selbstverständnisse. LR: Ich bin nur Schriftsteller. Ich schreibe gerne Sachen auf, bilde ab oder stelle… Weiterlesen Gespräch mit Leif Randt

Interviews

Gespräch mit Ronja von Rönne

SH: Die Notizen Noras, der Protagonistin in „Wir kommen“, sind der fabelhafte wie naive Versuch, sich durchs Schreiben zu retten. Ist das auch ein Schreibtrieb für Sie? Die Idee, sich herauszuschreiben aus dem Gegenwartsabfall?  RvR: Nein, leider bin ich nicht so romantisch veranlagt. Ich glaube, das therapeutische Schreiben kann funktionieren, aber nicht, wenn man auf… Weiterlesen Gespräch mit Ronja von Rönne